youse

youse ist die Pluralform von you. So lässt sich leicht erkennen, ob bei der Anrede you eine, oder mehrere Personen gemeint sind. Die Australier und Amerikaner haben es aus dem irischen Englisch übernommen, es gehört aber nicht in den standard dialect und wird nicht sonderlich geschätzt. Eventuell liegt es an dem schlechten Ruf, den die Iren während der Kolonialzeit genossen. Als politische Gefangene waren sie als Störenfriede verschrien. Nach alle dem war der Ausdruck youse so ungern gesehen, dass er wohlmöglich nie wieder Akzeptanz finden wird.

Kontextbeispiel:
‘You know this is just like Alec,’ Bunny Benfield said, stopping to mop his brow. ‘I remember him saying: “Youse buggers are going to be sorry one of these days that you didn’t do a good job clearing that cemetery while you was at it.“ If he’s anywhere about, I bet he’s laughing his head off…’

Kylie Tennant, Lost Haven, 1946

logo2 Copyright @ 2014 Jessica Oehmen, Logo designed by Hannah Ricca