Hills Hoist

Ein Hills Hoist ist eine drehbare Wäschespinne, die in vielen australischen Gärten zu finden ist. Erfunden wurde sie 1945 von Lance Hill, einem Mechaniker aus Adelaide, der sie dann 1946 auf den Markt brachte. Seitdem ist der Hills Hoist eine Ikone des australischen Lebens und wird auch gerne von Künstlern als Metapher für die 1950er und 60er Jahre verwendet. Auch wenn Hills Hoist der Markenname ist, verwenden die Australier ihn für jede Wäschespinne.

Kontextbeispiel:

Rabbit on the Moon is an amusing and touching story of Guiseppina, a cheeky Italian girl growing up in suburban Australia. While others have a Hills Hoist in the backyard, her familiy has a vegetable patch; while other kids eat peanut butter sandwiches, she munches on mortadella.

Herald, Melbourne, 1988

logo2 Copyright @ 2014 Jessica Oehmen, Logo designed by Hannah Ricca