Archiv2014

1
Das Great Barrier Reef hat Sex! Wie vermehren sich Korallen?
2
Happy Fluro Friday! Surfen in Knallfarben für einen guten Zweck
3
Outback Roadtrip Australien: von Townsville nach Cammooweal
4
Mit der Familie durch Australien – Oehmis Down Under Part 2
5
Mit der Familie durch Australien – Oehmis Down Under Part 1
6
Neulich an der Gold Coast….
7
Byron Bay Surffestival, 24. – 26. Oktober 2014
8
Perfekt für Unterwegs: Shampoo Bars
9
Bucket List für deinen Trip nach Australien
10
Magpies attackieren Koala!

Das Great Barrier Reef hat Sex! Wie vermehren sich Korallen?

  Das Great Barrier Reef hat dieses Jahr zum zweiten Mal Samen und Eizellen freigelassen – eine absolute Seltenheit! Aber wie genau vermehren sich Korallen eigentlich? Es ist eins der faszinierendsten Natur-Phänomene: Die weiblichen Korallen schicken ihre Eizellen ins Meer und die männlichen ihre Spermien. Dies geschieht zeitgleich auf der ganzen Erde, damit sich möglichst viele männliche und weibliche Zellen treffen und es somit die höchst mögliche Zahl von Nachkommen gibt. Haben sich Eizelle und Spermium getroffen, sinken sie gemeinsam zum Meeresboden und eine neue Koralle entsteht. Spezialisten sagen, dass dieses Ereignis nur einmal im Jahr stattfindet, und dass es sich nicht[…]

Weiterlesen...

Happy Fluro Friday! Surfen in Knallfarben für einen guten Zweck

Es ist wieder Freitag. Das bedeutet an vielen Stränden Australiens findet wieder der Fluro Friday statt. Die Idee ist folgende: Jeder, der Lust hat, trifft sich Freitags am Strand, gekleidet in Knallfarben. Und dann wird sich ausgetauscht, gesurft, Yoga gemacht. Warum? Damit die Welt aufmerksam wird. Darauf, dass “es ok ist, wenn man nicht ok ist.” Menschen mit psychischen Krankheiten können sich am Strand und auf dem Wasser mit anderen Betroffenen unterhalten. Nichts ist in einer solchen Situation schlimmer, als sich zu verstecken. Der Gründer der Organisation “One Wave”, Grant Trebilco, wurde 2012 mit einer bipolaren Störung diagnostiziert. Betroffene erleben[…]

Weiterlesen...

Outback Roadtrip Australien: von Townsville nach Cammooweal

Rieke und ich hatten sehr viel von der Ostküste gesehen und bereiteten uns auf unseren Outback Roadtrip durch Australien vor. Auf der Höhe von Townsville bogen wir auf den Highway in Richtung Mount Isa ab. Die Landschaft begann sich zu verändern…endlose, flache, Weiten…bedeckt von rotem Sand. Und mit jedem Kilometer schien die Temperatur zu steigen. Manchmal sieht man für 200km am Stück kein anderes Auto! Hier oben im Norden von Australien haben die LKWs nicht mehr nur 2 Anhänger, sondern 3 oder sogar 4! Sogenannte „Road Trains“. Ab und zu hielten wir an um zu picknicken, oder einfach nur um[…]

Weiterlesen...

Mit der Familie durch Australien – Oehmis Down Under Part 2

Heute gibt’s Part 2 von “Mit der Familie durch Australien”. Im letzten Post waren wir bis Rockhampton gekommen, wo wir auf einem Campingplatz wohnten und abends das Rodeo im Great Western Hotel besuchten. Am Samstag morgen warteten wir gespannt darauf, von Capricorn Dave abgeholt zu werden. Kurz nach 10 hielt ein uralter Ford und ein Mann um die 40 stieg aus und kam auf uns zu … Dave. Wir quetschten uns in sein Auto und es ging raus in einen Nationalpark.Den ersten Stop machten wir an einem Billabong (Wasserloch) wo wir nach Schlangen suchten. Leider vergeblich. Den ganzen Tag sreiften[…]

Weiterlesen...

Mit der Familie durch Australien – Oehmis Down Under Part 1

Meine Familie hat mich für 3 Wochen in Australien besucht. Zu viert sind wir in einem kleinen Camper die Ostküste hoch gefahren. Ja, es war eng, aber wir campen schon immer zusammen und sind ein eingespieltes Team. Es war eine super Zeit, über die ich in ein paar Teilen hier erzählen möchte. Während ich in Australien war, habe ich meine Erlebnisse regelmäßig in Blogs festgehalten. Es wird Zeit, diese Posts wieder aufleben zu lassen. Denn ich amüsiere mich jedes Mal, wenn ich sie lese. Ihr hoffentlich auch. Am 7. Juli 2010 landete ein Flugzeug aus Taipei in Sydney. Geladen hatte[…]

Weiterlesen...

Neulich an der Gold Coast….

Letzten Dienstag haben zwei Surfer an der Gold Coast von Australien zwei Schwimmer gerettet. Diese waren in der Strömung gefangen und kamen den Felsen gefährlich nahe. Die beiden Australier zögerten nicht und halfen den französischen Touristen aus ihrer misslichen Lage. Todays Moderator Karl Stefanovic konnte sich beim Anblick von Nick und Angus nicht zusammenreißen. Ein lustiges Video bei dem man nicht vergessen sollte, was die zwei jungen Australier da geleistet haben. Related PostsMagpies attackieren Koala!10000Kennt ihr Magpies? Diese Elster-ähnlichen Vögel aus Australien? Wenn sie nisten werden sie unausstehlich und sehr angriffslustig. Wenn man zu nah an ihr Nest kommt und[…]

Weiterlesen...

Byron Bay Surffestival, 24. – 26. Oktober 2014

BBSF 2013 Surf Culture oozing from every facet from Byron Bay Surf Festival on Vimeo. Vom 24. – 26. Oktober findet in Byron Bay das alljärhliche Byron Bay Surffestival unter dem Motto “bigger is better” statt. In den drei Tagen dreht sich alles um Live Musik, Kunst, (Surf-)Kultur, das Meer,Filme und Workshops. Mann, wäre ich gerne dort! Zur Einstimmung hier das Video vom letzten Jahr! Hier gibt es noch mehr infos: http://www.byronbaysurffestival.com/ Related PostsMagpies attackieren Koala!40Kennt ihr Magpies? Diese Elster-ähnlichen Vögel aus Australien? Wenn sie nisten werden sie unausstehlich und sehr angriffslustig. Wenn man zu nah an ihr Nest kommt[…]

Weiterlesen...

Perfekt für Unterwegs: Shampoo Bars

Vor einiger Zeit habe ich Alternativen zu herkömmlichen Shampoos gesucht. Sogar die Haarwäsche mit Natron gefolgt von einer Apfelessigspülung habe ich ausprobiert. Ich wollte etwas, das meine Haare und Kopfhaut reinigt, und gleichzeitig umweltschonend ist. Viele meiner Freunde und Bekannten klagen, dass sie sich jeden Tag die Haare waschen müssen, weil sie so stark nachfetten. Herkömmliche Shampoos enthalten viele aggressive Inhaltsstoffe. Sulfate beispielsweise bewirken tollen Schaum, aber sie reinigen auch (zu) stark. Dadurch wird die Talgproduktion nur noch weiter angefeuert und die Kopfhaut fettet schneller nach.  Viele Hersteller ersetzen Sulfate heute durch PEGs, was keinesfalls besser ist. Auch sie entfetten[…]

Weiterlesen...

Bucket List für deinen Trip nach Australien

Laut homelife.com.au sollten die folgenden 10 Australien-Erfahrungen nicht fehlen. Wie viele kannst du von deiner Bucket List streichen? Oder gibt es noch etwas hinzuzufügen? 1. Kimberly National Park, WA 2. Mit Walhaien schwimmen 3. Lord Howe Island 4. Mit weißen Haien in Port Lincoln tauchen 5. Die Great Ocean Road entlangfahren 6. Schildkröten schlüpfen sehen in den Dünen von Mon Repos, QLD 7. Arnhem Land besuchen 8. Roadtrip von Darwin nach Adelaide 9. Cradle Mountain, Tasmanien, erklimmen 10. Kakadu Nationalpark erkunden Hier kommt ihr zur Gallerie Und hier ist meine kleine Bucket List: Roadtrip von Cairns nach Darwin Mindil Beach[…]

Weiterlesen...

Magpies attackieren Koala!

Kennt ihr Magpies? Diese Elster-ähnlichen Vögel aus Australien? Wenn sie nisten werden sie unausstehlich und sehr angriffslustig. Wenn man zu nah an ihr Nest kommt und nicht aufpasst, kann es sein, dass man plötzlich die Flucht ergreifen muss. Die wütenden Eltern stürzen sich auf alles! Auch auf Koalas wie man auf dem Video sieht. In bestimmten Gegenden trägt man zur Brutsaison (August bis Oktober) schützende Kopfbedeckung, da die Vögel bevorzugt und ohne Vorwarnung die Kopfregion attackiert. Diese Angriffe nenne man swooping. Nur stetiger Blickkontakt mit dem Vogel verhindert den Angriff. Also nehmt euch in Acht! Related PostsByron Bay Surffestival, 24.[…]

Weiterlesen...

logo2 Copyright @ 2014 Jessica Oehmen, Logo designed by Hannah Ricca